Mosto Verde bedeutet "gründer Most" und beschreibt ein anderes Fermentationsverfahren als beim Puro. 

Anders als beim Puro wird beim Mosto Verde nicht der ganze Zucker vergährt, wordurch nach dem Brennvorgang eine andere Charakteristik der gleichen Traube resultiert.

 

Der Mosto Verde aus der Quebranta-Traube ist etwas für Liebhaber dieser Traubensorte als Highend-Produkt für Cocktails.

 

Den Grappa- und Schnapps-Liebhabern würde ich aber eher die Mosto Verdes aus den Traubensorten Albiilla, Italia oder Trotontel empfehlen.  

Pisco 1615 - Mosto Verde Quebranta

48,90 CHFPreis