Einer meiner absoulten Lieblings-Piscos und für die Zubereitung eines Pisco-Sours fast zu schade - aber man kann sich ja hin und wieder etwas gönnen! 

 

Der Quebranta von Huamani hat eine über 100-jährige Geschichte und geht zurück ins Jahre 1890. 

In der Sprache der Inca sind Huamaní Berggeister, die die Inka und ihre Ernten beschützen.

 

Dieser Pisco wird in kleinen Chargen von Hand gefertigt und entspricht der klassischen Herstellungsmethode eines peruanischen Piscos, wie sie seit dem 16. Jahrhundert in Peru praktiziert wird. 

 

Huamaní - Pisco Puro Quebranta

47,50 CHFPreis